www.spielfahrzeuge.org Christoph Schneider

 

Löwenzahn - Das Kinoabenteuer 2010

 

Klinikchef Prof. Weissing (Robert Giggenbach) ist stolz, dass er den renommierten Herzspezialisten Prof. Markus Gärtner (Stephan Luca) nach Freiburg holen konnte. Um dem Mediziner und seinem Sohn Tim (Jannis Michel) die Ankunft im schönen Breisgau so angenehm wie möglich zu gestalten, wurde Lina Baumann (Julia Brendler), die beste Mitarbeiterin einer Relocation-Agentur, angeheuert. Wenn es darum geht, ein schönes Zuhause, die beste Schule für den Sohnemann und auch sonst alle lästigen Dinge eines Umzugs zu organisieren, ist Lina die Richtige: Sie kann perfekt auf ihre Kunden eingehen und alles sehr diplomatisch verpacken. Doch der Professor ist nur schwer zufriedenzustellen und lässt Lina deutlich spüren, dass ihre freundlichen Bemühungen ihm eher lästig sind. Mit seiner rücksichtslos direkten Art verprellt er auch den reichen Herrn Hofmeister (Heinz Hoenig). Was Markus nicht weiß: ohne Hofmeisters Millionenspende ist das neue Herzforschungszentrum, das Markus in Freiburg aufbauen soll, nicht zu finanzieren. Völlig aufgelöst macht Weissing Gärtner klar, welchen Schaden er angerichtet hat. Bei einem gemeinsamen Wellness-Wochenende soll Hofmeister wieder besänftigt werden. Der stimmt unter der Bedingung zu, dass auch Lina mitkommt, die er vom ersten Moment an ins Herz geschlossen hat. Aufgrund eines Missverständnisses hält er sie für Gärtners Lebensgefährtin. Nur widerwillig stimmen die beiden zu, für ein Wochenende das liebende Paar zu spielen ...

 
Caption

Caption
Description
Titel Löwenzahn - Das Kinoabenteuer (AT)
Buch Henriette Piper und André Georgi
Regie Peter Timm
Kamera Achim Poulheim
mit Guido Hammesfahr als Fritz Fuchs, Helmut Krauss, Sanam Afrashteh, Petra Schmidt-Schaller, Dominique Horwitz, Ruby O. Fee, Peter Sattmann u.a.
Dreh Sommer 2010
Koproduktion mit ZDF
Kinostart voraussichtlich 2011
Produzentin Milena Maitz

 

Seit 1980 ist Löwenzahn die wichtigste Produktion und der Imageträger von Studio.TV.Film. Löwenzahn ist die erfolgreichste Sendung des ZDF-Kinder- und Familienprogramms und wurde bis heute mehrfach ausgezeichnet.

Seit vier Jahren tritt nun Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) erfolgreich in die Fußstapfen von Peter Lustig. Endlich kommt ein Löwenzahn-Kinofilm, der Fritz Fuchs in ein großes Abenteuer stürzt. Nachdem skrupellose Diebe die Baupläne von Fritz’ neuer Erfindung, einem solarbetriebenen Paraglider, gestohlen haben und viel schlimmer noch, drei kleine Hundewelpen entführt haben, ist es für Fritz Fuchs und Laila klar: sie müssen die Welpen retten! Die beiden neuen Freunde machen sich gemeinsam auf die Suche und entdecken bald, dass die Einbrecher ein ganz anderes, böses Ziel verfolgen. Nach einer abenteuerlichen Verfolgungsjagd durchs ganze Land kommt es schließlich in den
Alpen zum spannenden Showdown.

Neben den bekannten und beliebten Gesichtern aus der gleichnamigen Serie wie Guido Hammesfahr (Fritz Fuchs), Helmut Krauss (Paschulke), Sanam Afrashteh (Yasemin) sind in weiteren Rollen Dominique Horwitz (als Fritz Fuchs’ Widersacher Roman Zenkert), Petra Schmidt-Schaller (Roman Zenkerts Freundin Cora) und Ruby O. Fee (Laila) zu sehen.

LÖWENZAHN - DAS KINOABENTEUER ist eine Produktion der studio.tv.film - Produzenten: Albert Schäfer und Milena Maitz - in Koproduktion mit dem ZDF - Redaktion: Margrit Lenssen, Jens Ripke und Dagmar Ungureit - in Zusammenarbeit mit ZDF Enterprises. Der Film ist gefördert von der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM), der Filmförderung Hamburg - Schleswig-Holstein (FFHSH), dem Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB), der Filmförderungsanstalt (FFA) und dem Deutschen Film Förderfond (DFFF). LÖWENZAHN - DAS KINOABENTEUER ist ein Film von Peter Timm, das Drehbuch schrieben Henriette Pieper und André Georgi. Für die Kamera ist Achim Poulheim verantwortlich, der mit Peter Timm u.a. bereits bei Rennschwein Rudi Rüssel 2 zusammen gearbeitet hat.

LÖWENZAHN - DAS KINOABENTEUER kommt am 24. März 2011 im Verleih der NFP marketing & distribution* ins Kino.

Klinikchef Prof. Weissing (Robert Giggenbach) ist stolz, dass er den renommierten Herzspezialisten Prof. Markus Gärtner (Stephan Luca) nach Freiburg holen konnte. Um dem Mediziner und seinem Sohn Tim (Jannis Michel) die Ankunft im schönen Breisgau so angenehm wie möglich zu gestalten, wurde Lina Baumann (Julia Brendler), die beste Mitarbeiterin einer Relocation-Agentur, angeheuert. Wenn es darum geht, ein schönes Zuhause, die beste Schule für den Sohnemann und auch sonst alle lästigen Dinge eines Umzugs zu organisieren, ist Lina die Richtige: Sie kann perfekt auf ihre Kunden eingehen und alles sehr diplomatisch verpacken. Doch der Professor ist nur schwer zufriedenzustellen und lässt Lina deutlich spüren, dass ihre freundlichen Bemühungen ihm eher lästig sind. Mit seiner rücksichtslos direkten Art verprellt er auch den reichen Herrn Hofmeister (Heinz Hoenig). Was Markus nicht weiß: ohne Hofmeisters Millionenspende ist das neue Herzforschungszentrum, das Markus in Freiburg aufbauen soll, nicht zu finanzieren. Völlig aufgelöst macht Weissing Gärtner klar, welchen Schaden er angerichtet hat. Bei einem gemeinsamen Wellness-Wochenende soll Hofmeister wieder besänftigt werden. Der stimmt unter der Bedingung zu, dass auch Lina mitkommt, die er vom ersten Moment an ins Herz geschlossen hat. Aufgrund eines Missverständnisses hält er sie für Gärtners Lebensgefährtin. Nur widerwillig stimmen die beiden zu, für ein Wochenende das liebende Paar zu spielen ...

www.spielfahrzeuge.org Christoph Schneider | csauktionen@t-online.de